Fußgänger angefahren und geflüchtet

Stuttgart - Süd - Ein Autofahrer hat am Donnerstag (17.04.2014)in der Weißenburgstraße einen Fußgänger angefahren und leicht verletzt, anschließend ist er geflüchtet. Der 20-jährige Fußgänger hatte um 12.20 Uhr die Weißenburgstraße kurz ...





...vor dem Österreichischen Platz überquert und den Gehweg fast erreicht, als er von einem unbekannten Autofahrer angefahren wurde. Der junge Mann wurde am Bein leicht verletzt. Der Lenker des Autos hielt nicht an, sondern fuhr über die Weißenburgstraße und die Immenhofer Straße in Richtung Weinsteige weiter. Bei dem Auto soll es sich um einen schwarzen oder grauen VW Golf mit Esslinger Kennzeichen handeln. Der Fahrer saß allein im Auto, er wurde als etwa 20 bis 30 Jahre alt beschrieben. Dieser hatte einen Kinnbart und trug eine rot-weiße Basecap. Hinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer 8990-5200 entgegen.

Artikel lesen
Bildungsdefizite in Deutschland

Bildungsdefizite in Deutschland

Haben Sie mal versucht 1895 durch 186 zu teilen, ohne Handy, mit der Hand. Ich hab tatsächlich vergessen wie das grundsätzlich geht. Aber ich kann Propan, Butan, Pentan, Hexan, Heptan und Oktan aufsagen und die Desoxyribon.....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen